"Ich wollte protestieren,

schreien, ihn zur Hölle wünschen,

aber das Alles konnte ich nicht."



Claire war verletzt und am Boden zerstört, als sie vor zweieinhalb Jahren an eine andere Schule versetzt wurde. Sie schaffte es, den Mann, der ihr das angetan hatte zu vergessen um wieder nach vorne zuschauen.

Nach ihrer Auslandsreise, genoss sie einen netten Abend mit ihren Freundinnen und dann stand er plötzlich wieder vor ihr. Gabriel Blackwell, ihr damaliger Klassenlehrer und es regten sich wieder altbekannte Gefühle in ihr, die sie nie haben wollte. Nicht für diesen Mann.